Buchempfehlung per Foto IV

Jackie Thomae, Momente der Klarheit. Roman, Hanser Berlin 2015, gebundene Ausgabe, EUR 19,90. Dies ist ein freundschaftlicher Service für Menschen, die mich und meinen Literaturgeschmack kennen. Informationen und Erklärungen sind programmatisch nicht vorgesehen. Klassische Kritiken findet ihr woanders, ich poste hier nur, was mir einschränkungslos gefallen hat. Keine Freundschaftsdienste, keine Gefallen, no Bullshit. Advertisements

Read more "Buchempfehlung per Foto IV"

Buchempfehlung per Foto III

Gary Shteyngart, Little Failure: A Memoir, Random House 2014, $ 16.11 * Zitat aus dem ersten Post der Reihe: „Ich empfehle hier fortan Bücher und E-Books, die ich gelesen habe und wirklich großartig finde. Ohne impliziten Gefallen für befreundete Autorinnen und Autoren. Einfach nur in Gestalt eines Fotos vom Buch, darunter die Quelle, ganz ohne […]

Read more "Buchempfehlung per Foto III"

Dies ist keine Literaturkritik I. Buch- und E-Book-Empfehlungen per Foto

Ich empfehle hier fortan Bücher und E-Books, die ich gelesen habe und wirklich großartig finde. Ohne impliziten Gefallen für befreundete Autorinnen und Autoren. Einfach nur in Gestalt eines Fotos vom Buch, darunter die Quelle, ganz ohne Begründung, denn zum einen liegt mir Literaturkritik als Schreibgenre nicht, zum anderen möchte ich selbst auch einfach nur umstandslos […]

Read more "Dies ist keine Literaturkritik I. Buch- und E-Book-Empfehlungen per Foto"

Meta Meta. Frohmann-Zitate. Weil einfach nichts Neues zum digitalen Verlegen zu sagen ist

2011 „Wenn man es mal nicht als technisches, hässliches Ding sieht, dann ist der E-Book-Reader auch nur eine Bibliothek mit Büchern drin.“ (Christiane Frohmann, zit. in: Anna-Lena Scholz, „Digital versus gedruckt FU-Studenten verteidigen das gute alte Buch“, tagesspiegel.de, 13.11.2011, ) 2012 „Der Maler Jim Avignon hat einmal gesagt, dass er lieber 1000 Bilder für einen […]

Read more "Meta Meta. Frohmann-Zitate. Weil einfach nichts Neues zum digitalen Verlegen zu sagen ist"